kartenbild1 header

Kartenlegen online mit E-Mail

Sie haben so viele Fragen, auf die Sie Antworten suchen? Nachhaltige Antworten, die Sie eine Weile Ihres Weges begleiten und Ihnen helfen, aus Ihrer vertrackten Situation herauszukommen…

Lassen Sie sich am besten die Karten online mit einer E-Mail legen.

Von zuhause aus können Sie bequem bei mir buchen und bekommen die Auswertung in einer pdf-Datei zugeschickt. So können Sie in Ruhe Ihre Fragen und Probleme überlegen und aufschreiben, bevor Sie sie an mich schicken.

Wenn Ihre Buchung bei mir eingetroffen ist, bestätige ich Ihnen das - ebenso wie den Erhalt Ihrer Zahlung. Dann mache ich mich an die Arbeit, Ihr Kartenbild auszuwerden. Und Sie bekommen als pdf-Datei Ihre Auswertung, Ihre schriftliche Hilfe, Antworten, Motivationshilfen...

Sie haben immer eine schriftliche Unterlage zum Nachschauen, Abhaken und Erinnern.

 

Die Buchung geht ganz einfach über das Formular - klicken Sie dazu einfach auf den roten Button.

 

Jetzt Kartenlegung E-Mail buchen

 

Kartenlegen am Telefon

Eine Kartenlegung am Telefon biete ich für all diejenigen an, für die der Weg zu mir zu weit ist, die aus anderen Gründen nicht zu mir kommen können … oder die einfach lieber von zu Hause aus meine Beratung möchten. Ganz bequem und in Ruhe.

Eine solche Beratung können Sie ganz einfach über das Formular buchen. Suchen Sie sich die für Sie passende Zeit aus – 30 Minuten sind die Mindestzeit, weil eine gute Beratung einfach ihre Zeit braucht. Dann bitte ich Sie um Bezahlung des Betrages im voraus, den Erhalt der Zahlung bekommen Sie umgehend von mir bestätigt. Ich melde mich dann bei Ihnen, damit wir den Telefon- oder Skype-Termin vereinbaren können. Zu diesem Termin, den ich mir nur für Sie freihalte, rufen Sie mich auf meiner Festnetznummer oder meiner Mobilnummer (siehe Kontakt) an, ich nehme mir gerne die Zeit für Sie und Ihr Anliegen.

Meine Bankverbindung finden Sie ebenfalls auf dem Frageformular. Wenn Sie eine Rechnung möchten, geben Sie das bitte im Formular mit an. Sie bekommen die Rechnung dann an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Ich werde für Sie die Karten mischen, solange bis Sie mir mit einem "Halt" sagen, dass genug gemischt ist. Danach breite ich die Karten aus, und wir können loslegen.

Meine Empfehlung: Legen Sie sich für den telefonischen Beratungstermin Block und Stift zurecht und notieren Sie mit, was Sie für wirklich wichtig halten. Erfahrungsgemäß hat man bereits zehn Minuten nach dem Gespräch schon wieder einiges vergessen – und das wäre doch schade.

Für alle Fälle werde ich Ihr Kartenbild für die Dauer eines halben Jahres aufzeichnen, so daß gegebenenfalls noch einmal ein Blick darauf möglich wäre. Die Mindestberatungszeit beträgt 30 Minuten. Nach meiner Erfahrung ist das die mindeste Zeit, um Sie wirklich sinnvoll und nützlich beraten zu können.

Jetzt Kartenlegung am Telefon buchen

 

Kartenlegen über Video-Chat mit Skype

Das ist die zweitbeste Möglichkeit zu einer Kartenlegung und Beratung, wenn Sie nicht persönlich zu mir kommen können, aber trotzdem eine ganz persönliche Beratung wünschen. Wir sitzen uns ebenfalls gegenüber und können uns jeweils sehen. Fast als würden Sie persönlich bei mir am Tisch sitzen. Das verleiht der Kartenlegung und Sitzung eine ganz besondere Note.

Es funktioniert so wie bei der telefonischen Beratung:

Sie schreiben mir über das Buchungsformular Ihre Fragen, was Ihnen am Herzen liegt, und nach Eingang Ihrer Bezahlung bekommen Sie meinen Benutzernamen für Skype. Nachdem jeweils der Kontakt hergestellt ist, beginnt unsere Beratung. Auf Wunsch auch gerne mit Video, was allerdings manchmal die Qualität der Verbindung verschlechtert.

Nach Beendigung der Beratung werde ich Ihre Kontaktdaten natürlich wieder löschen.

Die Kosten für eine Skype-Beratung sind dieselben wie für die telefonische Beratung.

 

Jetzt Kartenlegung über Skype buchen


Das Kartenlegen am Telefon, per E-Mail oder über Skype bieten Ihnen die Möglichkeit, auch von anderen Gebieten in Deutschland, der Schweiz und Österreich - oder gar noch weiter weg - sich von mir die Karten legen zu lassen.

Womöglich machen Sie sich auch Gedanken, was mit Ihren Angaben geschieht und mit dem Auswertungstext.

Selbstverständlich bleibt alles, was Sie mir mitteilen, bei mir, streng vertraulich. In schriftlicher Form hebe ich auf Ihren Wunsch den Vorgang etwa 1/2 Jahr auf für eventuelle Rückfragen bzw. Nachlegungen. Hier ist die Information über das, was schon war, hilfreich. Nach einem halben Jahr vernichte ich den Vorgang im Papierwolf. Ihre Adressdaten im Computer lösche ich gleich nach Versand Ihres Protokolls.